106766
Heute49
Gestern46
Gesamt106766

FAL-Termine

Keine Termine

Panoramalauf rund um die Burg Are - 26.08.2017

 

 

 

Für sieben Röntgenlüöper und zwei weitere Remscheider hieß es am Samstag:
Landschaft laufend erleben.

 

 

Trotz starkem Regen in der Nacht war die Strecke beim Panoramalauf rund um die Burg Are durch die "Selbstläufer-Altenahr" perfekt ausgezeichnet und man konnte, mit wenigen Ausnahmen, die Wegpunkte aus Kalk und Absperrband sehr gut erkennen.
Bei Schwüle und hohen Temperaturen machten sich die Röntgenlüöper auf die sehr anspruchsvolle Strecke.


 

Durch Weinberge, Wälder, über Stock und Stein führte der Weg zu Verpflegungsständen, die nicht nur mit einer unglaublichen Auswahl an Getränken und kraftspendenden Nahrungsmitteln ausgestattet waren.
Vor allem die sehr freundlichen „Selbstläufer“ hinter den Tischen waren eine Wucht.


 

Nicole hatte sich für die 16-km-Strecke mit 520 Höhenmetern entschieden. Sie lief nach 2:40:09 Std. als 9. in der AK W45 glücklich durchs Ziel.
Nadine, Sabine, Helgard, Josef und Stefan wählten die 33-km-Variante, welche über knapp 1100 Höhenmeter führte.

Die Ergebnisse auf der 33-km-Strecke (106 Teilnehmer insgesamt)

Josef Vogt M65 Platz 2 4:29:35
Stefan Stäbler M45 Platz 9 4:29:36
Sabine Goldberg W45 Platz 4 5:19:32
Nadine Nawrath W40 Platz 5 5:19:32
Helgard Groß W45 Platz 5 5:19:33

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Tanja feuerte die restlichen Röntgenlüöper bei Zielankunft kräftig an, nachdem sie trotz Schmerzen in der Woche zum Lauf angereist war, sich aber nach kurzer Distanz für die Rückkehr zum Start entschied.


 

Bilder: Tanja M. und Stefan St.

Text: Stefan St.

 

 

Links

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!